ÖFFNUNGSZEITEN:
Montag – Freitag:
08:00 – 18:00 Uhr

HOTLINE:
09401-60795-12

BRUSTSTRAFFUNG REGENSBURG

DGPRAEC Logo
AQS Icon
ISO 9001 Logo
Lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten!

Bruststraffung bei Dr. Conz

Dr. med. Christian Conz führt als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Bruststraffungen in Regensburg durch. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in diesem Bereich. Patientinnen und Patienten verleihen ihm regelmäßig Bestnoten im medizinischen Bewertungsportal Jameda. Hier informiert die Praxis zu häufigen Fragen rund um eine Bruststraffung.

Häufige Fragen zur Bruststraffung OP

2,5 bis 4,0 Stunden (je nachdem, ob mit oder ohne Implantate)

Je nach OP eine örtliche Betäubung oder eine Vollnarkose.

Nein, das ist nicht erforderlich – die verwendeten Fäden lösen sich von selbst auf.

Sie tragen einen Spezial-BH für sechs Wochen.

Je nach Tätigkeit nach einer bis drei Wochen.

Sport ist nach vier bis sechs Wochen wieder möglich.

Die Kosten betragen zwischen 5.500 und 6.000 Euro (nur Straffung) bzw. zwischen 7.000 und 7.500 Euro (mit Implantaten).

Häufige Motive für die Bruststraffung

Eine schlaffe Brust empfinden betroffene Frauen häufig als psychologisch und körperlich belastend. Das Älterwerden, aber auch eine Schwangerschaft und Stillzeit oder starkes Abnehmen können zu einem Hautüberschuss an der Brust führen. Oft ist eine hängende Brust auch Veranlagung und betrifft in diesem Fall auch junge Frauen, die teilweise stark darunter leiden. In solchen Situationen entscheiden sich viele Betroffene für eine Bruststraffung.

Im Vorgespräch in unserer Praxis in Regensburg gehen wir auf jede Patientin individuell ein und besprechen die Möglichkeiten und den Ablauf eines Eingriffs. Ein gutes Körpergefühl und Wohlbefinden im Alltag sind die Effekte, die über die optische Verbesserung hinaus angestrebt werden.

Vor allem nach starken Gewichtsverlusten ist die hängende Brust oft ziemlich „leer“, sodass es nicht möglich ist, aus dem vorhandenen Gewebe eine ästhetisch ansprechende Brust zu formen. In solchen Fällen kann zusätzlich zur Straffung ein Implantat verwendet werden, um der Brust die nötige Fülle zu verleihen.

Die Bruststraffung ist in jedem Alter möglich, das Körperwachstum sollte jedoch abgeschlossen sein. Die Straffung kann auch als Teil einer Brustverkleinerung durchgeführt werden. In diesem Fall wird zusätzlich Brustgewebe entnommen. Falls Sie Ihre zu große Brust verkleinern lassen möchten, beraten wir Sie auch hierzu ausführlich.

Ablauf der Bruststraffung Regensburg

Wir bevorzugen moderne und zugleich erprobte Techniken sowie hauchdünne, zum größten Teil selbstauflösende Fäden. Damit streben wir natürlich wirkende Ergebnisse mit minimaler Narbenbildung an.

Bei der Bruststraffung entfernt der Facharzt überschüssige Haut und verlagert die Brustwarze nach oben. Die Brust wird komplett neu geformt. Je nachdem, wie stark der Hautüberschuss und die abgesenkte Brust ausgeprägt ist, kommen drei Möglichkeiten der Schnittführung zum Einsatz:

bruststraffung bei wenig hautueberschuss

(1) Bei wenig überschüssiger Haut und mäßiger Ptose erfolgt ein kreisförmiger Schnitt um den Warzenhof herum, um die Brustwarzen nach oben zu verlagern.

bruststraffung bei deutlichem hautueberschuss

(2) Bei mehr Hautüberschuss und Erschlaffung erfolgt ein zusätzlicher Schnitt senkrecht vom Warzenhof zur Unterbrustfalte.

bruststraffung bei starkem hautueberschuss

(3) Bei starkem Hautüberschuss und ausgeprägter Ptose kommt darüber hinaus noch ein Schnitt entlang der Unterbrustfalte infrage.

Die Zeit nach der OP

Die ersten Tage nach dem Eingriff tragen Patientinnen rund um die Uhr einen stützenden BH. Es ist außerdem wichtig, auf dem Rücken zu schlafen. Ruckartige Bewegungen sollten vermieden werden, insbesondere das plötzliche Anheben der Arme oder das Dehnen der Brustmuskulatur. Duschen ist schon wenige Tage nach der Behandlung wieder möglich.

Nach etwa drei Wochen kann die Patientin wieder leichten Sport betreiben. Bis das endgültige Ergebnis vorliegt, dauert es bis zu sechs Monate. Dieses hält in der Regel für viele Jahre an. Die Erfahrung zeigt, dass die Frauen nach einer solchen Brustoperation lediglich aufleben, das Selbstbewusstsein nimmt zu und das Selbstwertgefühl steigt. Sie fühlen sich wieder wohl in ihrer Haut.